Immer was los

In unserer Apotheke erwarten Sie regelmäßig attraktive Angebote und Aktionen.
Schauen Sie einfach immer wieder vorbei!

Unsere Top-10 Angebote

gültig bis zum 07.09.2022

Unsere Tipps für sie

Danke!

Liebe Kunden,

wir wollen Danke sagen. Vielen lieben Dank für Ihre Treue. Leider kommt es aktuell immer noch zu längeren Wartezeiten. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Optional: Nutzen Sie doch unseren Online-Shop und unseren Lieferservice. Unsere freundlichen und kompetenten Fahrer liefern Ihnen die Bestellung noch am selben Tag oder einen Tag später (je nach Produktverfügbarkeit) – sogar auch auf dem Fahrrad.

Wir freuen uns auf Sie vor Ort und im Shop.

Bleiben Sie gesund.

Ihr SaniPep Team

Nuxe Sun

Idealer Schutz, um entspannt die Sonne zu genießen

Das Laboratoire NUXE hat NUXE sun kreiert, eine Sonnenpflegeproduktlinie für optimalen Schutz und eine himmlische, sinnliche Erfahrung.

In jedem Sonnenschutzprodukt von NUXE sind UVA- und UVB-Filter enthalten, abgerundet durch ein Duo aus Blumen des Wassers und der Sonne, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu beruhigen. Zudem garantieren sie Anti-Aging-Schutz dank leistungsstarker natürlicher Oxidationsmittel, in Kombination mit einem pflanzlichen DNA-Vorläufer.

Die Formulierungen von NUXE sun beinhalten einen Bräunungsaktivator: Johannisbrotpulver. Diese Samen aus der Mittelmeerregion stimulieren den Bräunungsvorgang ab den ersten Sonnenstrahlen und sorgen dafür, dass die Haut natürlich bräunt. Die sinnlichen Texturen werden eins mit der Haut und verströmen den betörenden Duft von Süßorange, Tiaréblumen und Vanille, die unmittelbar Urlaubsstimmung schaffen.

Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die neuen Farben bei uns in der Apotheke!

Stark gegen Osteoporose

Die beste Ernährung für stabile Knochen – mit Bewegungsprogramm für jeden Tag

Autorinnen: Diätassistentin Barbara Haidenberger und  Physiotherapeutin Martina Gewecke

Unser Buchtipp – JETZT erhältlich in Ihren SaniPep Apotheken; € 19,99

Unser Ernährungsteam berät Sie gerne!

Aktuelle Prüftermine

BLUTDRUCKMESSGERÄTE Prüftag: Mi. 20.07.2022

Wie genau misst Ihr Blutdruckmessgerät?

Können Sie Ihrem Blutdruckmessgerät noch trauen? Die messtechnische Kontrolle wird von einem Prüfingenieur durchgeführt.
Die Prüfgebühr beträgt € 12,- pro Gerät inkl. Prüfprotokoll und Prüfsiegel.

Telefonische Anmeldung erforderlich unter: 089 67 00 96-29

BLUTDRUCKMESSGERÄTE Prüftag: Mi. 21.09.2022

Wie genau misst Ihr Blutdruckmessgerät?

Können Sie Ihrem Blutdruckmessgerät noch trauen? Die messtechnische Kontrolle wird von einem Prüfingenieur durchgeführt.
Die Prüfgebühr beträgt € 12,- pro Gerät inkl. Prüfprotokoll und Prüfsiegel.

Telefonische Anmeldung erforderlich unter: 089 67 00 96-29

Gesundheits-Interview

Inhaber-Wechsel in den SaniPep Apotheken

Seit 1. August haben die SaniPep Apotheke im Einkaufs-Center Neuperlach und die Filiale in der Albert-Schweitzer-Straße einen neuen Inhaber. Was ändert sich dadurch für die Kundinnen und Kunden? Über die Hintergründe und Zukunftspläne befragten wir die langjährige Inhaberin Doris Schwaabe und den neuen Inhaber Florian Max.

Frau Schwaabe, wie kam es zu diesem Wechsel?

Niemand wird jünger, auch ich nicht. Zwar befinde ich mich noch nicht im eigentlichen Rentenalter, dennoch ist der Zeitpunkt gekommen, rechtzeitig an die Zukunft des Unternehmens zu denken. Mit Herrn Florian Max habe ich einen jungen und engagierten Apotheker gefunden, der sich zutraut, eine so besondere Apotheke samt Filiale zu übernehmen und damit meine Nachfolge anzutreten.

Fällt es Ihnen schwer?

Selbstverständlich, die Apotheke ist ein Teil meines Lebens. Ich habe hier als Jugendliche vor der Eröffnung der ersten Apotheke im PEP durch meinen Vater Peter Schwaabe schon mitgeholfen beim Regale einräumen. Als junge Apothekerin konnte ich in den Betrieb hineinwachsen bis ich 1995 schließlich die Leitung übernahm. In den vergangenen 27 Jahren gab es viele stressige Tage, viele Herausforderungen, die zu meistern waren, und auch viele schöne Momente, für die ich immer dankbar sein werde. An dieser Stelle möchte ich DANKE sagen an mein tolles Team. Und natürlich geht mein Dank an meine Kundinnen und Kunden. Viele kenne ich persönlich, und viele halten der Apotheke schon Jahre und Jahrzehnte die Treue. Ich wünsche mir von Herzen, dass das auch unter der neuen Leitung so bleibt.

Dann fragen wir den neuen Inhaber: Möchten Sie sich bitte kurz vorstellen?

Ja gerne. Mein Name ist Florian Max (Max ist der Nachname) und bin in München geboren. Aufgewachsen bin ich in Ingolstadt, wobei ich nie den Bezug zu München verloren habe. Meine restliche Familie wohnt und lebt in Trudering. Zuerst war ich Informatiker bei der Audi AG, danach studierte ich Pharmazie in Regensburg und eröffnete 2016 im Alter von 28 Jahren die Würmtal Apotheke in Planegg. Seit 2018 bin ich verheiratet mit meiner wunderbaren Frau, die ebenfalls Apothekerin ist, und vor kurzem bin ich Vater geworden.

Was gefällt Ihnen besonders an den SaniPep Apotheken?

Besonders gefällt mir die große Vielfalt. In der SaniPep Apotheke haben wir Mitarbeiter aus den verschiedensten Ländern mit unterschiedlichsten Sprachen und Kulturen. So können wir die unterschiedlichsten Kunden ganz persönlich beraten. Dann die unglaubliche Größe. Als eine der größten Apotheken Deutschlands können wir uns viel breiter aufstellen und alle Gesundheitsbereiche abdecken. Das war und ist die Vision der SaniPep Apotheken. Kleine Apotheken bzw. normale Apotheken können vom Personal- und Arbeitsaufwand nicht alle Möglichkeiten, die eine Apotheke bieten könnte, abdecken. Wobei ich gerne mein tolles Team erweitern möchte, auch wir haben mit Fachkräftemangel zu kämpfen.

Welche Pläne haben Sie für die Apotheken?

Viele neue Inhaber wollen alles neu und besser machen. Die SaniPep Apotheke ist schon äußerst gut strukturiert, vielen Dank Frau Schwaabe! Im ersten Schritt werde ich erstmal beobachten und an kleinen Stellschrauben drehen. Durch Corona hat sich vieles sehr schnell geändert und die Anpassung ist noch nicht abgeschlossen.

Ein großes Thema wird die Digitalisierung werden müssen. Das e-Rezept wird kommen. Ich will unseren Kunden die Möglichkeit bieten, digital bei uns bestellen zu können. Die gewohnten Bezugsmöglichkeiten bleiben natürlich bestehen. Für unsere Kundinnen und Kunden soll sich nichts verschlechtern. Auch das System mit den SaniPep-Kundenkarten und der Sofortrabatt bleiben bestehen.

Können die Daten der Kundenkarten auch weiterhin eingesehen werden?

Ja und Nein. Es bedarf lediglich aus datenschutzrechtlichen Gründen einer Unterschrift, die jede Kundin und jeder Kunde beim nächsten Einkauf in der Apotheke tätigen kann. Dann werden die Daten übernommen und das Apothekenteam kann wie gewohnt Medikamente auf Wechselwirkungen prüfen und alle anderen Vorteile der Karte nutzen. Auch der Ausdruck der jährlichen Übersichten für Zuzahlungen oder fürs Finanzamt ist dann weiterhin möglich.

Frau Schwaabe, Herr Max, vielen Dank  für das Gespräch!