Immer was los

In unserer Apotheke erwarten Sie regelmäßig attraktive Angebote und Aktionen.
Schauen Sie einfach immer wieder vorbei!

Unsere Jubiläums-Angebote

bis zum 10. November 2021

Unsere Tipps für sie

Herbst

Damit Sie fit in den Herbst starten, haben wir tolle Angebote zum Thema Immunsystem stärken, trockene Haut und Energie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Apotheke.

Auch Online finden Sie eine tolle Auswahl: SaniPep Online-Shop

Die ersten Adventskalender sind da

Bald ist Weihnachten … und wir haben schon die ersten tollen Adventskalender da. Zum Beispiel von Weleda, Dr.Hauschka, Dr.Grandel, Babor, Caudalie und Nuxe.

Kommen Sie vorbei und sichern Sie sich jetzt schon Ihren besonderen Beauty-Adventskalender.

Nur solange der Vorrat reicht.

Vitamin D: Sind Sie gut versorgt?

Sparen Sie jetzt beim Kauf von DEKRISTOLVIT-Produkten:

Beim Kauf von einer Packung Vitamin-D-Tropfen oder Tabletten erhalten Sie jeweils 8 Tabletten gratis dazu.

Gerne können Sie jederzeit Ihren Vitamin-D-Serumwert bestimmen lassen! (Dauer: ca. 15 Minuten / Gebühr: € 24,00)

Unser Ernährungsteam berät Sie gerne!

Aktuelle Prüftermine

Mi. 20.10.2021 – BLUTDRUCKMESSGERÄTE

Wie genau misst Ihr Blutdruckmessgerät?

Können Sie Ihrem Blutdruckmessgerät noch trauen? Die messtechnische Kontrolle wird von einem Prüfingenieur durchgeführt.
Die Prüfgebühr beträgt € 12,- pro Gerät inkl. Prüfprotokoll und Prüfsiegel.

Telefonische Anmeldung erforderlich unter: 089 67 00 96-29

Mi. 24.11.2021 – BLUTDRUCKMESSGERÄTE

Wie genau misst Ihr Blutdruckmessgerät?

Können Sie Ihrem Blutdruckmessgerät noch trauen? Die messtechnische Kontrolle wird von einem Prüfingenieur durchgeführt.
Die Prüfgebühr beträgt € 12,- pro Gerät inkl. Prüfprotokoll und Prüfsiegel.

Telefonische Anmeldung erforderlich unter: 089 67 00 96-29

Gesundheits-Interview

Jubiläuns-Interview: 40 Jahre SaniPep Apotheke

Das PEP Einkaufscenter Neuperlach feiert seinen 40. Geburtstag und die SaniPEP Apotheke war von Anfang an dabei. Wir befragten Doris Schwaabe, Inhaberin der SaniPep-Apotheken, wie das alles begann…

Frau Schwaabe, bitte erzählen Sie uns doch von den Anfängen Ihrer Apotheke!

Ursprünglich wurde die damalige SaniPlus Apotheke im PEP von meinem Vater, Peter Schwaabe, gegründet. Das Einkaufszentrum „PEP“ in Neuperlach war damals ein neuer, innovativer und weltoffener Standort, der mir auch heute sehr am Herzen liegt. Ich bin sehr stolz, diese Apotheke im Jahre 1995 übernommen zu haben.

Wie entwickelten sich das Unternehmen und die Unternehmens-Philosophie nach der Gründung weiter?

Das  Sanitätshaus kam 1992 dazu. Zu dieser Zeit wurde auch das Unternehmen „SaniPlus“ ins Leben gerufen, der Name der Apotheke änderte sich in „SaniPlus Apotheke im PEP“ und der Servicegedanke „Rundumversorgung für Ihre Gesundheit“ wurde damit noch bewusster nach außen getragen. Dieses Motto ist auch heute noch unser oberstes Ziel. Wir sind nicht nur im Krankheitsfall für unsere Kunden da, sondern unterstützen sie dabei, gesund zu bleiben und fördern den Vorsorgegedanken. 2008 wurde  unsere Filialapotheke in der Albert-Schweitzer Straße 64 eröffnet, um unsere Kunden mit gleicher Philosophie an einem anderen Standort zu versorgen.

Wir begannen schon sehr früh, preisaktiv zu sein – und auch das haben wir bis heute beibehalten. Es ist eine Besonderheit, dass man mit unserer SaniPep Kundenkarte gleich bei jedem Einkauf 5% Preisnachlass bekommt. Aus rechtlichen Gründen ausgenommen sind hier nur verschreibungspflichtige Arzneimittel und Rezeptgebühren.

Wie oft ist die Apotheke denn in den 40 Jahren umgezogen?

Insgesamt dreimal! Mit unserm großen Umbau 2005 hat sich zwar nicht der Standort geändert, aber im Grunde das ganze „Innenleben“. Die Apotheke wurde um ein Drittel größer. Der letzte General-Umbau 2014 hat nicht nur die Optik stark verändert, sondern auch die Arbeitsabläufe. Durch unser vollautomatisches Warenlager können die Arzneimittel seitdem über Förderbänder „auf Knopfdruck“ an die Kassen geliefert werden. Der große Vorteil ist, dass das Suchen und holen der Medikamente weitgehend entfällt und meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr Zeit für die Anliegen unserer Kunden haben. Der neue Name m Januar 2017 kam schließlich der neue Name SaniPep Apotheke.

Seit 1989 gibt es das Gesundheitszentrum. Welche Idee steckt dahinter?

Das Gesundheitszentrum in der Charles-de-Gaulle Straße 6 rundet unsere Firmenphilosophie ab und bietet Raum für Prävention und Information. Dank Lockerung der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie können dort wieder regelmäßig Gesundheitskurse, Vorträge, Diabetikerschulungen und andere Veranstaltungen sattfinden – ein wichtiges Angebot für alle, die gesund bleiben und sich fundiert informieren wollen.

Wie schauen Ihre Pläne für die nächsten Jahre aus?

Wir werden unseren Weg fortsetzen, auch wenn zukünftige Gesundheitsreformen uns das Leben nicht leichter machen werden. Und natürlich hat die Corona-Pandemie unsere Arbeit erschwert und verändert. Aber wir haben auch in dieser unruhigen Zeit Flexibilität bewiesen und scheuen uns nicht vor neuen Herausforderungen. So haben wir 2020 nicht nur das Kundenleitsystem in  der Apotheke an die Abstandsvorgaben angepasst, sondern zusätzlich einen Online-Shop gestartet (www.sanipep-shop.de). Dadurch können wir alle Kundinnen und Kunden, noch besser versorgen und betreuen. Hier kann man alles bequem aussuchen, vorbestellen und abholen. Liefern oder per Post schicken lassen. Ein weiteres wichtiges Ziel ist, die Arbeitsplätze in unserem Betrieb zu sichern und weiterhin jungen Menschen einen Ausbildungsplatz anbieten zu können.

Was planen Sie für die Zukunft Ihrer Apotheke?

Die Apothekenwelt wird sich weiter verändern und wir werden sie mit und für unsere Kundinnen und Kunden mitgestalten. Rundumversorgung für Ihre Gesundheit bleibt unser höchstes Gut.

Frau Schwaabe, wir danken für das Gespräch und wünschen Ihnen viel Glück und Erfolg für die nächsten 40 Jahre!